Fakt oder Fake | Jetzt 1 Euro spenden und einen Flüchtling abschieben
Fakt oder Fake? Wer weiß das schon. Alle sagen, dass sie das Wissen haben. Nur wir nicht. Wir, dein Faktenteam, wissen nicht mehr als du. Aber wir prüfen alles, was wir lesen oder hören. Was wir dabei herausfinden, liest du hier.
Flüchtling, abschieben, Spenden,
15138
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15138,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,transparent_content,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Jetzt 1 Euro spenden und einen Flüchtling abschieben! Eine Abschiebung kostet 3000 Euro. Für die nächste Abschiebung fehlen nur noch 642 Euro …

Du hast es nicht geglaubt, oder? Wir schieben niemanden ab. Aber deine Spende kann etwas viel Besseres …

Mit 3000 Euro bewegen wir viel. In den Ländern, aus denen die Flüchtlinge kommen. Wir schauen, dass in den Flüchtlingslagern niemand hungert und alle sauberes Wasser bekommen.
Das verringert die Zahl der Menschen, die nach Europa wollen.

WEITERLESEN

Das Rote Kreuz hilft schon, BEVOR Flüchtlinge nach Europa kommen!
Das Rote Kreuz unterstützt Flüchtlinge sowohl in Österreich als auch international. In allen Bundesländern sind Rotkreuz-Mitarbeiter für die Versorgung der Flüchtlinge im Einsatz.

 

Jenseits der heimischen Grenzen laufen Hilfsprogramme für die Flüchtlinge aus den großen Krisenherden Syrien und Irak. Die österreichische Hilfe erstreckt sich auch auf die Unterstützung der Rotkreuz-Gesellschaften in Südeuropa, mit Beiträgen für die Versorgung der dort ankommenden Bootsflüchtlinge.

 

Artikel Rotes Kreuz Katastrophenhilfe

 

Rotes Kreuz Spendenaufruf